Fragen? Rufen Sie an +49(0)2151 325 82 39

Deckenventilatoren – die energiefreundlichsten Helfer für ein angenehmes Raumklima

Deckenventilatoren – die energiefreundlichsten Helfer für ein angenehmes Raumklima

Deckenventilatoren sorgen für Abkühlung im Sommer und für ein angenehmes Raumklima im Winter, dabei verbrauchen Sie soviel Strom wie früher eine 60W Birne, also 2-3 Cent pro Stunde. Haben Sie einen Deckenventilator mit einem effizienteren DC Motor, verbraucht dieser noch einmal 70% weniger Strom als herkömmliche Deckenventilatoren mit AC Motor.

Deckenventilatoren im Sommer Durch den Einsatz eines Deckenventilators wird nicht die Raumtemperatur gesenkt, dank der kontinuierlichen Brise werden die Personen im Raum abgekühlt. Eine effektive Luftzirkulation lässt Sie die Temperatur bis 8° kühler erleben. Nutzt man einen Deckenventilator in Verbindung mit einer Klimaanlage wird deren Stromverbrauch um bis zu 40% gesenkt.

Sommerlauf

Deckenventilatoren im Winter In den Wintermonaten sollten Sie ihren Deckenventilator in den Rückwärtslauf schalten. Der Ventilator zieht die Luft an die Decke und drückt die dort gestaute warme Heizungsluft an den Wänden wieder runter und Sei verteilt sich im Raum. Durch diese bessere Wärmeverteilung lassen sich die Heizkosten um bis zu 10% senken.

Winterlauf
0

Pin It on Pinterest